Menü anzeigen / ausblenden

Im Urlaub die Rückenschmerzen kurieren

Rückenschmerzen

 

Rückenschmerzen

Rückenschmerzen sind zu einer Art Volkskrankheit geworden, denn immer mehr Menschen klagen darüber, dass ihr Rücken massive Probleme macht. Es gibt zwei Ursachen für das Problem Rückenschmerzen: Zum einen sitzen die meisten beruflich und auch privat viel zu lange und zum anderen sind immer mehr Menschen übergewichtig. Wenn diese beiden Komponenten zusammenkommen, dann führt das früher oder später zu Rückenbeschwerden. Wer jeden Tag acht oder mehr Stunden an einem Schreibtisch vor einen Computerbildschirm sitzt, der sollte die Ferien nutzen, um in Bewegung zu kommen. Das Berghotel Oberhof bietet dazu alle Möglichkeiten.

Wandern im Thüringer Wald

Der menschliche Rücken ist nicht zum Sitzen gedacht. Unsere Vorfahren, die Jäger und Sammler, waren immer unterwegs und haben diesen genetischen Code weitergegeben, aber das digitale Zeitalter zwingt die Menschen zum Sitzen. Wer bei der Arbeit viel sitzt, der muss einen Ausgleich finden, denn sonst sind Rückenschmerzen vorprogrammiert. Der Urlaub bietet die beste Gelegenheit, um etwas für den Rücken zu tun. Wandern im Thüringer Wald vertreibt nicht nur die Rückenschmerzen, es sorgt auch für gute Laune und hilft dabei, ein paar lästige Pfunde loszuwerden. Das Berghotel Oberhof liegt direkt am Thüringer Wald und ist daher der perfekte Ausgangspunkt für eine Wandertour auf dem Rennsteig.

Rückenschmerzen gezielt bekämpfen

Nicht nur Bewegung durch Wandern oder Spazierengehen ist ein bewährtes Mittel gegen Rückenschmerzen, auch Gymnastik und Yoga können dabei helfen, die Schmerzen im Rücken zu lindern. Das Berghotel Oberhof bietet seinen Gästen Bewegungs- und Entspannungskurse an, die Rückenschmerzen ganz gezielt bekämpfen. Heilgymnastik belebt zum Beispiel nicht nur den Körper, sie sorgt auch dafür, dass sich die Rückenmuskulatur entspannt. Es ist das Gleichgewicht zwischen Ruhe und Bewegung, das der stressgeplagte Rücken benötigt, wie beides in Einklang gebracht wird, das vermitteln die Kurse im Entspannungshotel im schönen Oberhof. Die dort erlernten Übungen können natürlich auch zu Hause gemacht werden. Rückenschmerzen haben dann garantiert keine Chance mehr.

Sportlich aktiv werden

Wenn der Rücken Probleme macht, dann ist Sport ein bewährtes Mittel. Schwimmen, laufen und auch Skilanglauf ist ideal für den Rücken. Alle, die im Winter ins Berghotel Oberhof kommen, sollten die Gelegenheit nutzen und die Langlaufskier unterschnallen, um auf den immer bestens gespurten Loipen den Thüringer Wald von seiner schönsten Seite kennenzulernen. Nach einer Skiwanderung ist ein Besuch in der Sauna eine gute Idee und eine Massage sorgt dafür, dass sich der Rücken richtig wohlfühlt. Eine Hot Stone Massage oder ein Aromabad, das nach süßen Früchten oder würzigem Tannenholz duftet, gehören ebenfalls zu den Dingen, mit denen Rückenschmerzen schnell der Vergangenheit angehören.

Wohlige Wärme

Tiefe Entspannung und wohlige Wärme sind optimal, wenn es um Probleme mit dem Rücken geht. Oftmals sind es Verspannungen, die für die Schmerzen im Rücken sorgen. In diesem Fall kann zum Beispiel eine Sole-Packung wahre Wunder wirken. Tücher, die in eine Solelösung eingelegt wurden, werden um den Körper gewickelt, dann kommt eine Folie darum und schließlich eine warme Vliesdecke. Die Sole-Packung muss dann 20 Minuten wirken und danach fühlt sich nicht nur der Rücken sehr wohl, auch die Seele konnte sich entspannen und ausruhen.

Entspannungshotel

Entspannung durch Yoga im Berghotel Oberhof

Ein Urlaub im Berghotel Oberhof - perfekt gegen Burnout

Im Urlaub die Rückenschmerzen kurieren